Anfragen

Liebe Patienten,

wenn Sie einen Rezept-, Überweisungs- oder Terminwunsch haben kontaktieren Sie uns bitte per Email, Rezepttelefon oder Fax.

Die Rezepte und Überweisungen sind am Folgetag ab 10 Uhr abholbereit.

Wichtig:
Bitte haben Sie Verständnis, das wir Ihre Rezepte nur vorbereiten können, wenn Ihre Versichertenkarte im aktuellen Quartal bereits in unserer Praxis eingelesen wurde. Auch können nur von uns bereits verordnete Medikamente auf diesem Wege rezeptiert werden. Ein Arztbesuch wird dadurch nicht ersetzt!

Sollten Sie nicht persönlich Ihre Bestellung abholen können, brauchen wir eine schriftliche oder mündliche Einwilligung von Ihnen.

Medikamenten- bzw. Überweisungsbestellung per Email:  praxis@aerzte-flechtorf.de

Name
Geburtsdatum
Telefonnummer
Krankenkasse
Präparat mit Medikamentenname, Dosisangabe, Packungsgröße, Anzahl

bzw. Fachrichtung für die Überweisung mit Grund der Überweisung

Terminwunsch per Email:  praxis@aerzte-flechtorf.de
Name
Geburtsdatum
Telefonnummer
2 Terminwünsche
Grund für Ihren Termin

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir können diesen Schutz somit nicht garantieren. Sie können uns gerne Dokumente auch auf anderem Wege, z.B. persönlich oder auf dem Postwege zukommen lassen, wenn Sie den Weg per E-Mail nicht wahrnehmen möchten.

 

Vorbestellung über unser spezielles Rezepttelefon unter 05308/ 961988-9:

Medikamentenname, Dosisangabe, Packungsgröße, Anzahl

Ihren Vor- und Nachnamen

Geburtsdatum


Vorbestellung per Fax unter 05308/961988-8:
DIN A4 Blatt mit folgenden Angaben:

Medikamentenname, Dosisangabe, Packungsgröße, Anzahl
Vor- und Nachnamen

Bitte bedenken Sie, die Rezeptausstellung ist kein einfacher Schreibakt, sondern eine hochverantwortungsvolle Tätigkeit. Dabei sind Hektik und Streß fehl am Platz! Schon ein versehentlich falsch verordnetes Medikament, kann lebensgefährliche Folgen haben. Auch bei schon lange eingenommen Medikamenten muss geprüft werden, ob die Voraussetzung für die Einnahme noch gegeben ist, bevor unser Arzt seine Unterschrift unter Ihr Rezept setzt. Dafür ist eine sorgfältige Kontrolle in Ruhe und ohne Zeitdruck notwendig.

 

 

Datenschutzinformation
Wir sind daran interessiert, eine dauerhafte gute Beziehung zu Ihnen pflegen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Ihre Daten. Sie können einen Widerspruch auch per E-Mail senden an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter Datenschutzerklärung. Sie erreichen den zuständigen Datenschutzbeauftragten unter: Rechtsanwalt Andreas Boom, GOBBS Rechtsberatungsgesellschaft mbH, Magnitorwall 12, 38100 Braunschweig, Tel.: 0531 472154-20, Fax: 0531/472154-18, Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.